Rundflug über das Gelände, auf dem der Gesellschaftsmacher Campus entstehen wird.

Raum für Inspiration und Kommunikation

Mit dem Gesellschaftsmacher Campus stellen wir ein Raumangebot für agiles Arbeiten bereit. Die flexiblen und individuell gestaltbaren Raumkonzepte ermöglichen ein bedarfsgerechtes Agieren. Einzel-Arbeitsbereiche, um in Ruhe zu arbeiten sind ebenso vorgesehen wie vielzählige Besprechungsmöglichkeiten für Diskussion und Planung und Kreativbereiche für gemeinsames Gestalten. Von Konzentrationsorten über Kreativ- und Begegnungsräume bis hin zum Campus Café ist alles in Reichweite auf dem Campus Gelände verfügbar. Sich austauschen, konzentrieren können und wohlfühlen ist der Kern unserer Raumphilosophie.

Mit-Gestalter und Mit-Macher gesucht

Wir bauen auf Innovation und Langfristigkeit. Der Campus mit all seinen Partnern kann nur langfristig Bestand haben, wenn alle, die mitmachen, unsere Werte teilen und den Gesellschaftsmacher Gedanken aktiv unterstützen. Deshalb vermieten wir nicht einfach nur Räume, sondern suchen nach langfristigen Partnern. Das Gesellschaftsmacher Manifest findest Du hier. Der Gesellschaftsmacher Campus wird ein Ort der innovativen und interdisziplinären Produkt- und Dienstleistungsentwicklung sein, wie er es im digitalen Bereich jetzt schon ist. Auf dem Campus soll zusammen angepackt und schnell und unkompliziert ausprobiert werden.

Bild 1_edited.jpg
Der Campus Masterplan

Der Campus wird in den kommenden Jahren in mehreren Bauabschnitten verwirklicht. Der südliche Bauabschnitt soll ein Bürogebäude, eine Halle und ein Seminarhaus beinhalten und ab Ende diesen Jahres gebaut werden.

Das Zentrum – unser Bürogebäude

Konzentration: im EG und OG jeweils 400 m²

Gemeinschaft: im EG und OG jeweils 200 m²

Café: im EG 110 m²

Unbenannt_edited.jpg